Allgemein
Schreibe einen Kommentar

2. Preis beim Klaus-Novy-Wettbewerb

Großer Erfolg in Solingen

Zum fünften Mal vergab die Spar- und Bauverein Solingen eG den Preis für Innovationen beim genossenschaftlichen Bauen und wohnen. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Projekte, die „sozial und innovativ“ die Mitgliedschaft in einer Genossenschaft und das Zusammenleben in Nachbarschaften stärken. Auch Vereine konnten sich bewerben.

Den ersten Preis belegte die neue Züricher Wohnungsgenossenschaft „Mehr als Wohnen eG“. Den zweiten Platz sicherte sich unser Verein! Ein sensationeller Erfolg bei einer großartigen Veranstaltung. Hier der Presseartikel 2017PM_KNP

KNPGroschekInt

SPD-Landesvorsitzender Micahel Groschek zeigte sich beeindruckt vom Namensgeber des Preises: Professor Klaus Novy habe sich die ideale Gesellschaft vorgestellt wie eine Genossenschaft. Davon sei der Wohnungsmarkt in Deutschland weit entfernt. „Es sei denn, man hat das Glück, in Solingen zu wohnen, wo jede zehnte Wohnung genossenschaftlich ist.”

KNPINKLUSIVInt

Präsentation mit einigen unserer Bewohner*innen

KNPPreistraegerInt

Die Preisträger des Klaus-Novy-Preises 2017 mit SBV-Aufsichtsratsvorsitzendem Hans-Werner Bertl und SBV-Vorstandsvorsitzendem Ulrich Bimberg (r.): v. lks. Antje Günther (3.Preis München), Claudia Thiesen (1.Preis Zürich), Christiane Strohecker, Michaela Mucke, Pascal Schumacher (2. Preis Köln), Beatrix Novy,

Urkunde Klaus-Novy-Preis 001