Stellenangebote

Wir suchen Sie:


Pädagogische Leitung (m/w/d) in Teilzeit 

Für unsere inklusiven Wohngemeinschaften und unsere Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Heil- oder Sozialpädagogik. Sie sind begeisterungsfähig, offen für neue Konzepte und bereit, eine Leitungsaufgabe zu übernehmen. Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung sammeln in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und haben Teams geleitet. Sie haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen, stehen inhaltlich hinter den Schlagwörtern Inklusion und Selbstbestimmung und möchten diese mit Leben füllen.

Ihre hauptsächlichen Aufgaben bei uns:

  • Führung der päd. Mitarbeiter*innen und Teams
  • Verantwortung für die päd. Arbeit im Sinne des Konzeptes und der individuellen Hilfeplanung
  • Begleitung der Studierenden
  • Unterstützung der Teams und der Wohngemeinschaften bei der Weiterentwicklung von Strukturen und Abläufen
  • Organisatorische Aufgaben
  • Kooperation mit Werkstätten, Behörden und anderen
  • Mitarbeit in den Wohngemeinschaften bei Bedarf, vorrangig als Vertretung der WG-Leitungen

Die Eltern als rechtliche Betreuer*innen sind für Sie wichtige Kooperationspartner. Innerhalb des Vereins arbeiten Sie mit dem Vorstand und der Geschäftsführung zusammen.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Teilzeitstelle mit 20 bis 25 Wochenstunden.  Zusätzliche Vergünstigungen sind Jobticket, betriebliche Altersvorsorge, übertarifliche Zulagen und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihre Gehaltsvorstellungen in digitaler Form an


Pflegefachkraft als Nachtwache (m/w/d)

Sie arbeiten Teilzeit an ein oder zwei Nächten/Woche (10 bis 15 Std./Woche) in der Zeit von ca.  21.00 Uhr bis 8.00 Uhr. Sie übernehmen allein verantwortlich alle anfallenden Aufgaben während der Nacht und sind Teil unseres netten Teams aus Fachkräften und Studierenden.

Ihre Aufgaben:

  • Nächtliche Unterstützung der Bewohner*innen mit hohem Hilfebedarf (Pflege, Lagerung, ggfs. Medikamentengabe u. ä. m.)
  • Ansprechpartner*in für unsere Bewohner mit geringem Hilfebedarf

Das bieten wir Ihnen: 

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis, entweder als Festanstellung oder als Werkstudent*in
  • 30 Tage Urlaub
  • Zulagen zum Jobticket und zur Altersvorsorge
  • ein sehr nettes Team in einem jungen und innovativen Verein

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft, Pflegehilfskraft, Krankenschwester/Krankenpfleger oder Heilerziehungspfleger*in
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Berufserfahrung in der Pflege
  • Offenheit für inklusive Konzepte

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen möglichst in digitaler Form an folgende Email: bewerbungen.

Mehr Informationen über das Projekt finden Sie unter: www.inklusiv-wohnen-koeln.de